Was die Medien berichten!

Interview im StiftungsWelt Magazin!

Februar 2012 | Stiftungswelt

Claudia Seidensticker-Fountis und ihr Mann Anastassios Fountis gründeten 2010 die Stiftung Kultur für Kinder.

Zu seiner Hochzeit hatte das Paar anstelle von Geschenken um Geld für eine Treuhandstiftung gebeten.

Stiftung gibt Kindern eine Stimme!

Rheinische Post, Düsseldorf 25.8.2010

Das Ziel der neu gegründeten Stiftung ist die Stärkung und Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Mitteln der Kunst und Kulturvermittlung im weiteren Sinne. Sie werden motiviert und begeistert in gemeinsamen Aktionen, über individuelle Betreuungsangebote und Stipendien sowie Kooperationen mit öffentlichen und privaten Institutionen. Gleichzeitig gibt die Stiftung Kindern durch  Öffentlichkeitsarbeit eine Stimme und macht auf ihre Belange aufmerksam. 

Stiftung fördert Projekte!

Ciao, Düsseldorf, Ausgabe Herbst/Winter 2010

Die von uns geförderten Projekte und dauerhaften Maßnahmen richten sich grundsätzlich an Kinder und Jugendliche aller sozialer Schichten. Ihrem besonderen Bedarf entsprechend haben wir ein besonderes Augenmerk auf die Integration von Kindern aus sozial schwachen und/oder bildungsfernen Familien.

Kinder & Jugendliche stehen im Fokus der Stiftung

Rheinische Post, Düsseldorf, 21.8.2010

Am 25.8.2010 wurde die Stiftung "Kultur für Kinder" feierlich in den Räumen der Stadtsparkasse Düsseldorf gegründet. Unterstützt von den monatelangen Vorbereitungen wurde Claudia Seidensticker durch das Kompetenzzentrum der Stadtsparkasse Düsseldorf! Das Kuratorium setzt sich zusammen aus einem Kreis engagierter Personen aus vielen Professionen . Die gemeinsame hohe Motivation basiert auf der Inspiration durch die von der Gründerperson installierten Werte und Ziele der Stiftung. Der Stiftungsgründung voraus geht das seit Juli 2008 bestehende gemeinsame Engagement der Beteiligten für Kinder unter dem Dach des gemeinnützigen Vereins KRASS e.V. in Düsseldorf